Kooperation mit dem Turnverein Baiersbronn - Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule

Kooperation mit dem Turnverein Baiersbronn - Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule

Bereits seit vielen Jahren besteht zwischem dem  Öffnet externen Link in neuem FensterTV Baiersbronn und der Wilhelm-Münster-Schule Baiersbronn eine erfolgreiche Kooperation.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist der TV Baiersbronn e.V. im Öffnet externen Link in neuem FensterPilotprojekt "Sport und Schule" als Einsatzstelle im Freiwilligen Sozialen Jahr aktiv.

Mit dem FSJler Lars Kretzschmer konnten wir wieder einen sehr engagierten jungen Mann gewinnen, der sich mit großem Einsatz in unser Schulleben einbringt.

Von Herrn Lars Kretzschmer gibt es an der Wilhelm-Münster-Schule im Schuljahr 2017/2018 folgende Angebote:

Montag von 12.15 bis 13.00 Uhr: Ball-AG für Klasse 3 und 4
Freitag von 12.15 bis 13.00 Uhr: Ball-AG für Klasse 1 und 2

Herr Kretzschmer ist außerdem im Team-Teaching zusammen mit unseren Sportlehrerinnen und Sportlehrern im Einsatz und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen des Ganztags-Teams in der Mittagspause. Bei der "Individuellen Lernzeit" und bei den AG-Angeboten unterstützt Herr Kretzschmer außerdem unsere Lehrkräfte.

Kooperation mit dem Tennis-Club Baiersbronn

 

Kooperation mit dem Tennis-Club Baiersbronn:

Bereits seit vielen Jahren besteht zwischem dem Öffnet externen Link in neuem FensterTennis-Club Baiersbronn und der Wilhelm-Münster-Schule Baiersbronn eine erfolgreiche Kooperation.

Jedes Schuljahr kommen unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 in den Genuss eines ganz besonderen Sportunterrichts. Gemeinsam mit A-Lizenz-Trainer Uwe Hoppe und ihren Sportlehrern und Sportlehrerinnen werden die Schülerinnen und Schüler auf den Tennisplätzen des Tennisclubs Baiersbronn die Grundlagen des Tennisspiels erlernen.
So stehen der Umgang mit dem Ball, worauf es beim Werfen und Fangen ankommt und wie man richtig mit dem Tennisschläger umgeht auf dem Programm. Auch das richtige Laufen auf dem Tennisplatz sowie die Platzpflege sind Bestandteil dieses Schnuppertrainings, in dessen Genuss die Kinder kommen.
Besonders toll ist der Aufbau der Trainingseinheiten vom Tennistrainer Uwe Hoppe. Schritt für Schritt steigert dieser den Anspruch innerhalb des Trainings, sodass die Kinder jedes Mal eine Steigerung ihrer eigenen Leistung im Verlauf einer solchen Doppelstunde erleben können.
Die Trainingseinheiten sind ein gelungenes Beispiel dafür, wie toll die Zusammenarbeit unserer Grundschule mit den Vereinen funktioniert.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass uns auch in diesem Schuljahr wieder ein weiterer Tennistrainer zur Verfügung steht, der unserer Ganztagsschülern ein wöchentliches Tennistraining anbietet. Ab Februar werden unsere Ganztagsschüler jeden Dienstag von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr von Herrn Michael Gaiser an die Sportart Tennis herangeführt. Unterstützt wird Herr Gaiser hierbei von unserem FSJler Lars Kretzschmer. Die Schülerinnen und Schüler können sich auf ein abwechslungsreiches Sportangebot der beiden engagierten jungen Trainer freuen.

öffnet ein Fenster um einen Download zu startenHier geht es weiter zu einem Artikel des Schwarzwälder Boten zur offiziellen Tennisschläger-Set-Übergabe am 27.10.2015.

Kooperation mit dem Skiverein Baiersbronn

Wintersport-AG

Bereits seit vielen Jahren besteht zwischem dem Öffnet externen Link in neuem Fenster Skiverein Baiersbronn und der Wilhelm-Münster-Schule Baiersbronn eine erfolgreiche Kooperation.
Seit Beginn des Schuljahres findet nun wieder unsere Wintersport-AG statt, an der begeisterte Wintersportler, oder solche, die es noch werden möchten, aus der ersten und zweiten Klasse teilnehmen können. Die AG findet immer donnerstags ab 15.45 Uhr statt. Das Ende der AG variiert, je nach Sportart, zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr. die Eltern werden über den genauen Ablauf immer per E-mail informiert.
Bei der Wintersport-AG erhalten unsere Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die unterschiedlichen Wintersportarten, wie beispielsweise Ski-Langlauf, Ski-Springen, Ski-Alpin und Schlittschuhfahren. Hierzu treffen sich die kleinen Wintersportler jeden Donnerstag zum Training im Freien oder in der Halle. Abhängig vom Wetter und den Schneeverhältnissen geht es dann mit den beiden Trainern Klaus Faißt und Karsten Günter zum Schlittschuhfahren, bzw. zum Inliner- oder Hallentraining.
   
Besonders toll: Da unsere Schule vom DSV gefördert wird, können wir unseren Wintersportlern die Skiausrüstung – soweit nicht privat vorhanden – zur Verfügung stellen.