Seit Juli 2011 sind wir eine "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (GSB)"

Die Teilnahme an Schulsportwettbewerben und das Austragen eigener Wettbewerbe sind fester Bestandteil unseres schulischen Profils.

Eigene Wettbewerbe:

-    Bundesjugendspiele für Klassen 1 bis 4

An folgenden Wettbewerben (Jugend trainiert für Olympia) nehmen unsere Klassen jährlich teil:

- Leichtathletik / fußball (Jungen) / Fußball (Mädchen) / Langlauf / Handball / Geräteturnen

Im Rahmen unserer Ganztagsstruktur nimmt ein Teil unserer Schüler an sportlichen Arbeitsgemeinschaften teil.
Im laufenden Schuljahr gibt es (z.T. gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern) zahlreiche sportliche Angebote:
-    Wintersport-AG für Klasse 1/2
-    Wintersporttag Klasse 1-4
-    Hallensporttag Klasse 1/2 und 3/4
-    2 mal Eislaufen pro Schuljahr für jede Klasse möglich
-    2 mal Freibadbesuch pro Schuljahr für jede Klasse möglich
-    Jugend trainiert für Olympia (Fußball Jungen und Mädchen, Ski-Langlauf, Skispringen, Leichtathlethik)

Um den bewegungs- und ernährungsphysiologischen Bedürfnissen unserer Schüler gerecht zu werden haben wir zwei große Pausen:
09.20 Uhr–09.40 Uhr: Vesper- und Bewegungspause
11.10 Uhr–11.25 Uhr: Bewegungspause
Um während der Pausen gezielte Bewegungsanreize zu schaffen gibt es für die Schüler eine „Pausenkiste“ mit zahlreichen Spiel- und Sportgeräten.

Die Wilhelm-Münster-Schule nimmt die Bereiche einer intensiven Motorikschulung und der Gestaltung und Umsetzung eines angemessenen und für jede Klassenstufe geeigneten Bewegungskonzeptes in die tägliche Unterrichtsarbeit als Ritual auf und fördert dadurch nicht nur die körperliche Seite der kindlichen Leistungsfähigkeit, sondern unterstützt auch kognitive Lernprozesse durch bewusstes Aufbauen von günstigen Bewegungsschemata.

Weitere Informationen zur "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" finden Sie im Internet auf den Seiten der Öffnet externen Link in neuem FensterStiftung Sport in der Schule.

öffnet ein Fenster um einen Download zu startenHier geht´s zu unserer Urkunde.