Die gewählten Elternvertreter/innen der einzelnen Klassen und ihre Stellvertreter/innen bilden gemeinsam den Elternbeirat der Schule.

Der Elternbeirat
–    vertritt die Eltern der Schüler einer Schule;
–    wahrt und pflegt das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung;
–    gibt der Elternschaft Gelegenheit zur Aussprache und Information;
–    berät Wünsche, Anregungen und Vorschläge von Eltern und unterbreitet diese der Schule;
–    arbeitet an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mit;
–    stärkt das Verständnis der Öffentlichkeit für die schulische Erziehungs- und Bildungsarbeit.